Jugendberufshilfe/Berufliche Ausbildung

Die Jugendberufshilfe / Berufliche Ausbildung wird in den angegliederten gemeinnützigen Ausbildungszweckbetrieben der Humanopolis  Pädagogische Arbeitsgemeinschaft GmbH durchgeführt. Grundlage hierfür bildet ein pädagogisches sozialraumorientiertes Rahmenkonzept vom gemeinsamen Leben, Lernen und Arbeiten.

Die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit ist von grundsätzlicher Bedeutung für eine eigenständige, selbstverantwortete und gesellschaftlich integrierte Lebensführung.

Die Angebote der Berufsorientierung und Ausbildung vor Ort gehen auf der einen Seite arbeitspädagogisch auf die individuellen Problemstellungen der jungen Menschen ein, auf der anderen Seite sind sie an den Anforderungen wirtschaftlicher Produktionsbedingungen orientiert, so dass die hergestellten Waren und ausgeführten Dienstleistungen im Zusammenhang des allgemeinen Wirtschaftsleben stehen.

Die Angebote der Jugendberufshilfe/Berufliche Ausbildung umfassen derzeit

Vollausbildung zum Gesellen/Gehilfen in der

  • Tischlerei
  • Gärtnerei
  • Hauswirtschaft
  • Verwaltung

Theoriereduzierte Fachwerkerausbildungen:

  • Tischlerei
  • Gärtnerei
  • Hauswirtschaft
  • Verwaltung
  • Pferdepflege (mit externer Qualifikation nach FN)

Berufsorientierende Praktika:

  • Tischlerei
  • Gärtnerei
  • Hauswirtschaft
  • Verwaltung
  • Pferdepflege
  • Hauswartung
  • Landschaftspflege
  • Mineralienwerkstatt
  • Manufaktur für Pferdegeschirr

 

Externe Möglichkeiten der Berufsausbildung:

Es existieren seit vielen Jahren gute Kontakte zu verschiedenen Ausbildungsbetrieben (Sägewerk, Klempnerei, Elektroinstallateur, Landmaschinenmechaniker, Zimmerei etc.) in der Umgebung.