Ziele der pädagogischen Arbeit

Ziel unserer gesamten pädagogischen Arbeit ist die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung der jungen Menschen zu eigenverantwortlichen, vielseitig interessierten und gesellschaftsfähigen Persönlichkeiten und soll dazu beitragen, Benachteiligungen abzubauen mit den Perspektiven einer Verselbständigung, gegebenenfalls einer Rückführung in die Familie oder einer Überleitung in eine andere Betreuungsform durch:

 

  • Nachreifung elementarer Entwicklungsschritte
  • Vermittlung sozial- und fähigkeitsbezogener Grunderfahrungen
  • emotionale Stabilisierung
  • Erwerb verschiedener sozialer Kompetenzen
  • Entwicklung der Urteilsfähigkeit
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Unterstützung der Identitätsfindung
  • Entwicklung von Konfliktfähigkeit
  • Bildung von Erinnerungswerten
  • Bearbeitung psychischer Krankheitssymptome
  • Einbeziehung der jungen Menschen in die Verantwortung für die gemeinsame Lebenswelt
  • Beziehungskonstanz
  • schulische und berufliche Orientierung
  • Bildungsarbeit
  • Jugendberufshilfe
  • berufliche Ausbildung
  • individuelle Verselbständigungskonzepte
  • (Re-) Integration in gesellschaftliche Zusammenhänge